Würdest du die Zeit zurückdrehen?

Ein Blick in den Spiegel,

Erinnert mich an das Damals.

Geschichtet wie Zwiebeln,

Sind die Facetten des Daseins.

Würdest du zurückgehn‘ ?

Zurück zur Zeit deiner Wiege

Könntest du wiederstehen –

Zu zermürben deine Fehler.

So leicht wie ’ne Feder,

Doch die Zeit – nein – sie stoppt niemals,

So bleibst du ein Lehrer –

Deines Ich’s in der Zukunft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s