Das Erleben (am Montag) vom Samstäglichen

Auf dem Sonnenstuhl am sitzen, mal ich Skizzen.

Immer, immer wieder blinzeln, windet’s – grinsen.

Meine Haut Hähnchengoldgebräunt, starren blickes

Erwartet mich am Horizont, wahren Glückes

Die Erfüllung. Doch was Erfüllt, wenn es nicht den Durst schon beim Eingießen stillt.

Das Wissen um den Sip vom Quellwasser – der Erkenntnis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s