Weisheit Weisheit, du verlässt mich, unbestreitbar.
Wenn du wieder kommst bin ich vielleicht nicht da.
Vielleicht aber warte ich wieder auf dich,
vielleicht aber warte ich nicht auf dich.

Niemand weiss was die Zukunft bringt,
doch der Frühlingsvogel singt,

vor Glück, vor Liebe, vor Betroffenheit vom Leben,
die Erstrebungskraft die uns allen inneliegt.

Also leg dich hin und überdenke nicht,
vergesse alles was dir als richtig erscheint.
Entstresse den Geist und weile in den sphären,
die sphären die dich nähren.

Und lebe als ob du nicht wach wärst,
dann bist du wahrlich wach.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s